Neuigkeiten

Verbraucher aufgepasst Das ändert sich im November

Mittwoch, 30. Oktober 2019
Im neuen Monat können EU-Bürger ihren Personalausweis auch im Internet nutzen, das neue System zur Qualitätsprüfung in Pflegeheimen tritt in Kraft und bei Windows 10 steht ein neues Update an. Dies und anderes erwartet Verbraucher im November.

"Wechsel kann lohnen" Kfz-Versicherung fristgerecht kündigen

Mittwoch, 30. Oktober 2019
Die Wechselsaison läuft nicht nur bei Winterreifen auf vollen Touren. Auch Wechselwillige bei der Kfz-Versicherung müssen sich sputen, häufig ist nur noch bis zum 30. November Zeit. Worauf ist zu achten?

Autoversicherer haben 2018 rund 268.000 Wildunfälle registriert – 7.000 weniger als im Vorjahr.

Montag, 07. Oktober 2019
Autoversicherer haben 2018 rund 268.000 Wildunfälle registriert – 7.000 weniger als im Vorjahr. Rechnerisch kollidiert damit alle zwei Minuten ein kaskoversicherter Pkw mit einem Wildtier. Nach Daten des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ist die Gefahr von Wildunfällen in den Monaten April und Mai und von Oktober bis Dezember am höchsten.

Rekord-Hitze & Unwetter Das war der Sommer 2019

Dienstag, 01. Oktober 2019
Wieder geht in Deutschland ein ungewöhnlich warmer und trockener Sommer zu Ende – mit Unwettern und einem Hitze-Rekord von 42,6 Grad. Starkregen setzte mancherorts Keller und Wohnungen unter Wasser. Gegen die Folgen dieser Wetterphänomene hilft eine Elementarschadenversicherung.

Verbraucher aufgepasst: Das ändert sich im Oktober

Dienstag, 01. Oktober 2019
Im neuen Monat werden Kinder besser vor giftigen Schwermetallen in Spielzeug geschützt, die Zeitumstellung liegt an und Fahrzeuge können online angemeldet werden. Und im Garten darf auch wieder zugelangt werden. Dies und anderes erwartet Verbraucher im Oktober.

Unterkunft, Verpflegung, Investitionskosten und ein Beitrag zur Pflege

Mittwoch, 25. September 2019
Bis zu 2400 Euro kostet ein Platz im Pflegeheim pro Monat - Tendenz steigend. In vielen Fällen sind Angehörige in der finanziellen Pflicht. Aber in Zukunft soll alles besser werden.

Deutsche unterschätzen Höhe der Pflegekosten

Dienstag, 03. September 2019
Kaum zu glauben, aber zwei Drittel aller Deutschen unterschätzen den Anteil, den man für professionelle Pflege aus eigener Tasche bezahlen muss, so eine repräsentative Umfrage. Knapp jeder Zweite meint, dass die gesetzliche Pflegeversicherung alle Kosten trägt – ein fataler Irrtum.

Bundesrat beschließt wichtige Änderungen

Dienstag, 03. September 2019
Das Rentenniveau soll bis 2025 bei mindestens 48 Prozent bleiben. Arbeitgeber müssen sich an dem Zusatzbeitrag für die Krankenversicherung wieder zur Hälfte beteiligen und das Kindergeld steigt. Für Verbraucher ändert sich in Zukunft so einiges.

Diese Versicherungen gehören in die Schultüte

Mittwoch, 07. August 2019
In acht Bundesländern enden in wenigen Tagen die Sommerferien – und für Schulanfänger beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Grund genug für Eltern, den Versicherungsschutz der künftigen Erstklässler zu überprüfen. So könnte etwa die gesetzliche Unfallversicherung durch eine private Unfallpolice ergänzt werden, empfiehlt der Bund der Versicherten (BdV).

Neue Gesetze und Regeln

Donnerstag, 01. August 2019
Kita-Gebühren, Bafög, Abo-Modelle: Das ändert sich im August für Verbraucher